10 Fragen an Bernd Grieb, Managing Director bei Fastems Systems GmbH

„Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht“

Anzeige
Beschreiben Sie sich in 3 Worten.

Grieb: Zielstrebig, kommunikativ und teamorientiert.
Meine Lebensweisheit/Maxime.
Grieb: Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht. (Augustinus)
Haben Sie einen Spleen?
Grieb: Da müssen Sie wohl meine Frau fragen…
Wie entspannen Sie nach einem langen Bürotag?
Grieb: Im Kreise meiner Familie und Freunde, wenn ich nicht gerade auf einer Geschäftsreise bin.
Auf was können Sie in Ihrem Alltag auf gar keinen Fall verzichten?
Grieb: Eine Tasse Espresso – denn mach’ mal ne Pause und suche die Unterhaltung, um neue Ansätze zu finden.
Und was darf in Ihrer Aktentasche nie fehlen?
Grieb: Das Mobiltelefon und der Laptop.
Wie motivieren Sie sich?
Grieb: Erfolg motiviert. Aber auch der Weg dorthin kann – mit einem klaren Ziel vor Augen – motivieren. Ich tausche mich mit meinen Kollegen und Mitarbeitern zu den gesteckten Zielen aus. Hierdurch entwickelt sich eine gewisse Dynamik, die nicht nur mich, sondern alle motiviert.
Was war die schwerste Entscheidung in Ihrem aktuellen Job?
Grieb: Die schwersten Entscheidungen sind immer die, bei denen man zwei potenziell richtige Wege zur Auswahl hat, die jedoch zu unterschiedlichen Ergebnissen führen werden. In solchen Fällen erarbeite ich mir eine detaillierte Pro-/Contra Liste und beziehe auch Kollegen/Mitarbeiter mit ein. Wenn man die Frage aus verschiedenen Perspektiven ausleuchtet, fällt die Entscheidung letztlich meist nicht so schwer, wie man anfangs dachte.
Von welchem Aspekt Ihrer Ausbildungprofitieren Sie heute noch?
Grieb: Durch eine zielorientiere, praxisnahe Aus- und Weiterbildung sowie dem Studium mit den Schwerpunkten Vertrieb, Marketing, Controlling und Materialwirtschaft. Von diesem breitgefächerten Wissen kann ich auch heute noch profitieren.
Das 21. Jahrhundert bedeutet für mich… (in Bezug auf Innovationen)
Grieb: Das 21. Jahrhundert ist für mich eine spannende Zeit, weil sich insbesondere in diesem Jahrhundert so viel, vor allem technologisch, verändert hat und noch verändern wird. Mit einem weitsichtigen Unternehmen wie Fastems und einem tollen Team an diesen Veränderungen mitzuwirken, ist eine großartige Sache. ↓
Fastems Systems GmbH
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de