Automatisierte Highspeed-Kommissionierung von Kleinteilen Dreimal schneller kommissionieren

Automatisierte Highspeed-Kommissionierung von Kleinteilen

Dreimal schneller kommissionieren

EffiMat_Praxis.jpg
Die Box-Mover-Technologie erlaubt es, bis zu fünf Standard-Boxen in nur einem Kommissionierzyklus bereitzustellen – unabhängig von ihrem Lagerort innerhalb des Turms. Bild: Effimat
Anzeige
Mit einem innovativen System für die automatisierte Highspeed-Kommissionierung von Kleinteilen will Effimat nicht nur im Lager, sondern auch in der Produktion punkten.

Effimats intelligente Box-Mover-Technologie ermöglicht eine mindestens 3-fach höhere Kommissionierleistung als vertikale Lagerlifte (bis zu 200 Picks pro Stunde). Denn die Box-Mover-Technologie erlaubt es, bis zu fünf benötigte Standard-Boxen in nur einem Kommissionierzyklus bereitzustellen – unabhängig von ihrem Lagerort innerhalb des Turms.

Dieses patentierte Konzept bietet einen deutlichen Pickgeschwindigkeits-Vorteil gegenüber herkömmlichen vertikalen Liften, die keine einzelnen Boxen bewegen, sondern starre Tablare, und damit automatisch auch nicht benötigte Teile mitkommissionieren. Da bei jedem Zyklus nur die benötigten Teile ausgegeben werden, kann es zudem keine Pickfehler geben.

„Herkömmliche vertikale Lagerlifte sind keineswegs überflüssig. Sie bieten jedoch weder die nötige Flexibilität noch die Pickgeschwindigkeit für einen Einsatz direkt an der Produktionslinie“, sagt Armin Gesslein, Head of Sales. Denn damit kann das dänische Unternehmen nicht nur im Lager für ein effizientes Kleinteile-Management sorgen, sondern auch direkt an der Produktionslinie. Dafür bietet man auch vielseitige Möglichkeiten zur Anbindung weiterer Automatisierungstechnologien: Von Roboterarmen, Förderbändern oder Shuttles bis zur vollautomatisierten Ein- und Auslagerung.

Die Dänen können bereits über 150 erfolgreich realisierte Installationen vorweisen. Nun soll das Vertriebsnetz im deutschsprachigen Raum weiter ausgebaut werden. Um sowohl den Logistik- als auch den Automatisierungsmarkt abzudecken, sollen aus beiden Branchen strategische Partner akquiriert werden. Dieter Pletscher, Regional Sales Manager für den deutschsprachigen Raum: „Wir wollen effizientes Kleinteile-Management an jedem Punkt der Wertschöpfungskette alltäglich werden lassen.“

Effimat Storage Technology A/S

www.effimat.com; Logimat Halle 1, Stand G10

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Innovationen in der Robotik

Das mav Innovationsforum in Böblingen vereint die Vorteile eines Kongresses mit denen einer Messe. In fünf spannenden Vortragssessions mit Begleitausstellung erfahren Sie interessante Neuheiten, u.a. rund um die Themen Robotik, Automation und Maschinenelemente.

Jetzt anmelden und Besucherplatz sichern!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de