Allgemein

Dosierkopf für 2-Komponenten-Materialien

Anzeige
Zur Dosierung von 2-Komponentenklebstoffen und Vergussmassen wurde der Dosierkopf Visco-Duo-V entwickelt. Bei ihm sind die Dosierpumpen direkt integriert. Die Arbeitsweise des Systems: Gleich im Anschluss an den Pumpenaustritt werden die Klebstoffkomponenten in den statischen Mischer zugeführt, so dass sich auch bei kurzen Dosierungen oder schnellen Starts und Stopps das Mischungsverhältnis beibehalten lässt. Die Dosierpumpen arbeiten nach dem Endloskolben-Prinzip und sind für eine sehr große Bandbreite von Viskositäten geeignet. Das Produkt wird schonend dosiert, wobei sich auch hoch abrasive Füllstoffe mischen lassen. Die Anordnung und das Pumpenprinzip erlauben eine gewichtssparende Ausführung. Durch den Rückzugseffekt wird jederzeit ein Nachtropfen am Ende der Dosierung verhindert. Auf störanfällige Ventile oder Wellenabdichtungen kann verzichtet werden. Außerdem können mit diesem Dosierkopf sowohl Punkt- als auch Raupendosierungen im beliebigen Wechsel durchgeführt werden, so der Anbieter. Daraus ergeben sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im Elektronikbereich, vom Verguss über die Bauteilfixierung bis hin zur Gehäuseabdichtung.

Visco-Tec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH www.viscotec.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de