Allgemein

Deep Learning verbessert bewährte Vision-Software

Anzeige

Seine Vision-Software Halcon hat MVTec in der Version 18.11 mit Methoden der Künstlichen Intelligenz wie Deep Learning und Convolutional Neural Networks weiterentwickelt. So lassen sich mit Deep Learning trainierte Objekt-, Merkmals- oder Fehlerklassen pixelgenau segmentieren. MVTec stellt hierfür vortrainierte Netzwerke auf Basis von Millionen lizenzfreier Bilder bereit. Ein weiteres hilfreiches neues Feature ist die Lokalisierung von gelernten Objekt-, Merkmals- oder Fehlerklassen in einem Bild – ebenfalls mittels Deep-Learning-Algorithmen.

Eine Live-Demo auf der Vision mit einem UR3e-Roboter zeigt ein Einsatzszenario mit Halcon 18.11: Dabei greift der Roboterarm in eine Ansammlung von Objekten und findet dank moderner Matching-Technologien zielsicher die Position des Gegenstandes. Diesen nimmt der Roboter aus der Kiste, erkennt ihn mittels Deep-Learning-Funktionen und sortiert ihn.

MVTec Software GmbH

www.mvtec.de; Vision Halle 1, Stand E72



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Automationspraxis 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de