Automation in Dialogue: Konradin Mediengruppe gestaltet Programm des Besucherforums in Halle B1

Automatica-Forum füllt Trends mit Leben

Anzeige
Im Auftrag der Messe München gestaltet die Automationspraxis zusammen mit anderen Fachmagazinen der Konradin Mediengruppe vom 22. bis 25. Mai 2012 das offizielle Besucherforum der Automatica 2012. Unter dem Motto „Automation in Dialogue“ bietet das Forum in Halle B1 zahlreiche Vorträge und Diskussionen zu Themen, die die Industrie derzeit umtreiben. Das Programm greift den Nachhaltigkeitsschwerpunkt der Messe (Bluecompetence) ebenso auf wie die Herausforderungen für die Automotive-Industrie (Leichtbau und E-Mobility). Zudem werden die aufstrebenden Branchen im Fokus der Automatisierer beleuchtet (Lebensmittel, Medizin, Pharma und Biotech) sowie die Zukunftstrends der Robotik diskutiert. So füllt das Forum Trends mit Leben.

Die praxiserprobten Referenten kommen aus namhaften Unternehmen wie Audi, BMW, Centrotherm, Eurocopter, Iglo, Roche, VW oder Weidmüller. Auch Vordenker wie der Club of Rome oder Forscher von TU München, Karlsruher Institut of Technology (KIT) oder Uni Erlangen-Nürnberg sind mit von der Partie. Um Ihnen einen Vorgeschmack zu geben, was Sie in München erwartet, haben wir eine Spezial-Webseite eingerichtet:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de