Startseite » Allgemein »

Anlagenbauer können Planungs- und Montageaufwand minimieren

Komplett montierte Linearführungen
Anlagenbauer können Planungs- und Montageaufwand minimieren

Anzeige
Rexroth liefert Linearführungen aus dem Mechanik-Grundelemente-Baukasten (MGE) in drei Baugrößen und zwei Varianten jetzt auch komplett montiert. Die Linearführungen MGE erfüllen speziell die Bedürfnisse einfacher Handhabungs- und Positionierbewegungen und sind leicht in den Gestellbau, in periphere Maschineneinrichtungen oder Transportlösungen zu integrieren. Neue Niro-Führungsstangen bilden das robuste Rückgrat der Produkte. Diese sind selbst unter schwierigen Umgebungsbedingungen für Traglasten von 85 bis 600 Kilogramm einsetzbar. Im neuen Zubehörprogramm kann der Anwender, je nach Last und Geschwindigkeit, für jede Baugröße zwei MSK-Servomotoren wählen. Abgerundet wird das Lieferangebot durch passende Flansche und Getriebe. Für Endlagen- und Positionsabfragen gibt es einsatzfertige Sets, wahlweise bestehend aus einem mechanischen oder induktiven Schalter inklusive Halterung. Komplett montiert und mit abgestimmtem Zubehör sind die Linearführungen schnell in Applikationen integriert.

Halle 3, Stand 3210 Bosch Rexroth AG www.boschrexroth.com
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt anmelden und spannende Innovationen und Themensessions in der Webinarreihe erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de