Kamera mit intelligenten Bildverarbeitungsfunktionen

5 Megapixel Auflösung im kompakten 2/3“-Format

Anzeige
Die Pike F-505 ist mit dem Sony ExView HAD CCD-Sensor ausgestattet. Dieser bietet eine 5 Megapixel Auflösung im kompakten 2/3“-Format. Das neue Kameramodell ist sowohl als Monochrom- (Pike F-505B) als auch als Farbversion (Pike F-505C) erhältlich. Dank dieser hohen Auflösung liefert die AVT-Kamera gestochen scharfe Bilder für präzise wissenschaftliche und industrielle Inspektionen.

Diese Kamera ist mit einer schnellen Fire-Wire IEEE 1394b (S800) Schnittstelle ausgestattet, die in diesem Modell eine Bildrate von bis zu 15 fps in voller Auflösung ermöglicht. Dank True Partial Scan lassen sich höhere Bildraten bei kleinerer AOI erzielen, so der Anbieter. Die Standardversion verfügt über zwei Kupferanschlüsse für den Multi-Kamerabetrieb mit Daisy Chain Vernetzung. Optional ist eine Fiber-Version mit einem Kupfer und einem optischen Glasfaseranschluss (GOF) erhältlich, mit der Distanzen von bis zu 500 m zwischen Kamera und PC überbrückt werden können. Für eine optimierte Bildqualität und Datenübertragungsgeschwindigkeit sorgen die AVT-typischen Bildverabeitungsfunktionen, die in jeder Pike Kamera integriert sind und die Nachbearbeitung im System minimieren. So sorgen etwa die Anti-Smear-Funktion und das 8-fache Binning für klare Bilder bei extrem hohen bzw. niedrigen Lichtverhältnissen. In punkto Geschwindigkeit schöpft das „Packed 12 Bit“-Modus die auf dem Fire-Wire Bus verfügbare Bandbreite aus und erhöht die Bildrate um bis zu 33%. Weitere Smart Features wie etwa der Sequence Mode oder der Quick Format Change Mode erlauben außerdem einen schnelleren und flexibleren Einstellungswechsel von Bild zu Bild.

Allied Vision Technologies GmbH www.alliedvisiontec.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Schlagzeilen

KUKA: Smarte Automatisierung

KUKA Roboter Hochschule Karlsruhe

Smarte Automatisierung mit KUKA im Überblick

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Themenseite Cobot

Erläuternde Beiträge, Neuigkeiten, Anwendungsbeispiele und Hintergrundinfos rund um das Thema kollaborative Robotik

Messevideo


Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de