Startseite » Allgemein »

3D-Vision mit mehreren Sensoren

Kombination zweier Sensorbilder erleichtert Aufnehmen von Objekten
3D-Vision mit mehreren Sensoren

Die zugehörige Eyevision-Software liefert alle Daten zu einem Objekt, wie Raumposition und Maße
Anzeige
EVT integriert den 3D-Scankopf von Vision Components in seine Eyescan 3D-Serie. In einem kompakten Gehäuse befindet sich hier ein fertig kalibrierter Lasertriangulationssensor und ein Auswerterechner inklusive Software, die per Drag-and-drop programmiert wird. Somit ist Eyescan LT 3D SH der erste Linienlaser-Lichtschnitt-Sensor, der zudem die volle Funktionalität einer Smart-Kamera beinhaltet. So ist von einfachen Messtechnikanwendungen über eine Schrifterkennung bis zur Objekterkennung mit Roboterführung alles realisierbar.

Zudem erweitert EVT sein Eyescan 3D-System um den Kinect-Sensor. Vor allem die Kombination zweier Sensorbilder (Tiefensensor- und normale Kamera) erleichtert dabei das Aufnehmen von Objekten. Sie können die Roboter-Paletten ansteuern, auf ihre Vollständigkeit überprüfen und der Palette verschiedene Stückzahlen an Artikeln entnehmen. In der Qualitätskontrolle kann der Roboter mithilfe der Software die Objekte bereits während des Greifens auf ihre Korrektheit überprüfen. Die Kommunikation zu den Robotern erfolgt über eine Bibliothek, welche die Befehlssätze für gebräuchliche Roboter von Kuka, ABB oder Stäubli enthält.
EVT Eye Vision Technology GmbH www.evt-web.com
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Automationspraxis 7
Ausgabe
7.2020
LESEN
ABO
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

mav Innovationsforum 2020 DIGITAL EDITION

Jetzt Webcast ansehen und spannende Themen und Innovationen erleben!

Messevideo


Mechatronik in der Mensch-Roboter-Kollaboration: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de