Innovative Robotik-Lösungen, Serviceroboter und MRK – Automationspraxis

Servicerobotik

Grenzebach_Nolte_IMG_4078.jpg
Mensch-Roboter-Kollaboration im Küchen-Kommissionierlager

FTS kommissioniertKüchenfronten

Mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) von Grenzebach automatisiert der Küchenhersteller Nolte die Kommissionierung von Küchenfronten und verbessert so Ergonomie sowie Produktivität.

Servicerobotik

Cobot montiert Steckdosen

In seiner neuen Produktionslinie für HW52-F Hohlraum-Steckdosen im niederländischen Ede setzt ABB drei kollaborative Yumi-Roboter ein. Die Cobots arbeiten...

MRK: Am Anfang steht immer die Risikobeurteilung – auch bei Cobots

Kollaboration braucht die richtige Sicherheit

Die echte Kollaboration von Mensch und Roboter ist die viel versprechenste Form der Zusammenarbeit. Diese benötigt aber eine applikationsspezifische...

Halle 101 im Bosch-Werk Homburg steht ganz im Zeichen von Industrie 4.0

Produktionsassistent: MRK-Roboter entlastet

Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) in der Praxis: Im Bosch-Werk in Homburg entlastet der mobile Produktionsassistent Apas Assistant seine menschlichen Kollegen...

Anzeige
Umsetzung der Mensch-Roboter-Kollaboration

Sieben Tipps für MRK

Schunks MRK Anwender- und Technologietag beleuchtete die Umsetzung der Mensch-Roboter-Kollaboration. Die Automationspraxis hat sieben Kernthesen mitgenommen.

MRK in der Automobilindustrie: Kleben von Finnen und Tanks

MRK in Automobilindustrie: Perfektes Klebe-Doppel

In seinen Klebeanlagen setzt Dürr auf Mensch-Roboter-Kollaboration: Sensitive Kuka Leichtbauroboter LBR iiwa arbeiten beim Kleben von Finnen und Tanks Hand in...

Qualifizierte Mitarbeiter von zeitraubenden Aufgaben entlastet

Mobile Robotik löst langwierigen Transport

Mobile Robotik sorgt für mehr Effizienz in Produktions- und Logistikprozessen und entlastet qualifizierte Mitarbeiter von zeitraubenden Transportaufgaben. Ein...

Anzeige
Picking in Distributionszentren

Mobilroboter mit Pick-Arm

Für das automatisierte Picking hat Dematic sein FTS Flextruck mit einem Roboter-Arm ausgestattet.

Piloteinsatz in der eigenen Fertigung beweist Industrietauglichkeit

Low-Cost-Robotik: Boom steht noch bevor

Mit seinem Low-Cost-Roboter-Baukasten Robolink bietet Igus industrietaugliche Mehrachs-Roboter ab 5000 Euro, frei konfigurierbar. Im eigenen Werk sammelt man...

Mit IO-Link-Anbindung einfach in Betrieb nehmen

Zimmers MRK-Greifer: Sicherheit geht vor

Um bei der Mensch-Roboter-Kollaboration ein Höchstmaß an Sicherheit sicherzustellen, werden nicht nur spezielle Roboter, sondern auch angepasste...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de