Kluger (Omron Adept) und Winkelmann (Fanuc) rücken nach VDMA Robotik wählt zwei neue Vorstände

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Kluger (Omron Adept) und Winkelmann (Fanuc) rücken nach

VDMA Robotik wählt zwei neue Vorstände

Neu im Vorstand von VDMA Robotik: Ralf Winkelmann, Fanuc (links) und Dr. Klaus Kluger, Omron Adept (rechts). In der Mitte der Vorsitzende Dr. Michael Wenzel (Reis Group/Kuka Industries) Bild: VDMA
Anzeige
Die VDMA-Fachabteilung Robotik hat zwei neue ehrenamtliche Vorstandsmitglieder gewählt: Dr. Klaus Kluger, Managing Director Europe bei Omron Adept in Dortmund sowie Ralf Winkelmann, Geschäftsführer Vertrieb der Fanuc Deutschland in Neuhausen, werden sich künftig im Vorstand Robotik engagieren. Hintergrund der Nachwahl war das Ausscheiden von Wilfried Eberhardt (Kuka), der weiterhin im Gesamtvorstand des VDMA-Fachverbandes Robotik + Automation verbleiben wird, sowie von Olaf Kramm (Fanuc) aus dem Vorstand der Fachabteilung. ↓

http://rua.vdma.org
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige