Webseite bietet Wissenswertes rund um die kostengünstige Automatisierung Einfacher Einstieg in die Low Cost Robotik

Webseite bietet Wissenswertes rund um die kostengünstige Automatisierung

Einfacher Einstieg in die Low Cost Robotik

Wie einfach der Einstieg in die kostengünstige Automatisierung ist, das zeigt die Webseite www.Low-Cost-Robotics.de. Bild: Igus
Anzeige
Mit der neuen Webseite www.Low-Cost-Robotics.de bietet Igus Wissenswertes rund um den Einstieg in die kostengünstige Automatisierung mit seinem Robolink-Gelenkbaukasten. Auf der Webseite erhalten Interessenten einen Überblick über die Möglichkeiten, die diese Technologie Anwendern bietet und erste Entscheidungshilfen: Roboter mit modularem Aufbau oder doch lieber eine Fertiglösung? Welches Modell eignet sich für welche Anwendungsgebiete? Und welche Unterschiede gibt es in Bezug auf Individualisierung und Preis?

Dr. Ing. Sebastian Feldmann von der Universität Duisburg-Essen erklärt im kostenfreien E-Book Low Cost Robotics – Status, Chancen, Ausblick, was Anwender bei der Anschaffung beachten sollten. Der Robotik-Experte zeigt dabei auf, wie hoch die Investitionskosten sind und welche Möglichkeiten unterschiedliche Systeme bieten.
Zugleich können Interessenten an einem vom Motion Plastics Spezialisten Igus gesponserten Ideenwettbewerb teilzunehmen. Hier können interessante Anwendungen eingereicht werden, in der ein Robolink Gelenkbaukasten zum Einsatz kommt, oder kreative Ideen, wie ein bisheriger Prozess damit optimiert werden kann. Der Gewinner erhält einen Robolink Gelenkarm oder vergleichbare Robotik-Komponenten im Wert von 3.000 Euro. ↓
Igus GmbH
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de