Ex-Siemens-Mann verstärkt Bosch Rexroth Bosch Rexroth: Dr. Marc Wucherer wird Vertriebsvorstand

Ex-Siemens-Mann verstärkt Bosch Rexroth

Bosch Rexroth: Dr. Marc Wucherer wird Vertriebsvorstand

Dr. Marc Wucherer übernimmt im Rexroth-Vorstand die Verantwortung für den Vertrieb. Bild: Bosch Rexroth
Anzeige
Im Vorstand des Antriebs- und Steuerungsanbieters Bosch Rexroth übernimmt Dr. Marc Wucherer nun die Verantwortung für den weltweiten Vertrieb. Wucherer war lange Jahre für Siemens tätig und hatte dort verschiedene Fach- und Führungsaufgaben in Entwicklung, Fertigung und vor allem im Vertrieb in Deutschland und China.

„Ich freue mich sehr, dass wir Herrn Wucherer für Bosch Rexroth gewinnen konnten“, so Rolf Najork, Vorstandsvorsitzender von Bosch Rexroth. „Mit seiner Expertise im Bereich der industriellen Automatisierungs- und Antriebstechnik ist er die ideale Besetzung, um unsere gestarteten Initiativen im Bereich Industrie 4.0 voranzutreiben.“
Mit Wucherers Eintritt setzt Bosch Rexroth die 2016 von Najork gestartete Neuausrichtung konsequent weiter um, welche neben einer neuen Unternehmenskultur und Strategie auch eine organisatorische Neuausrichtung beinhaltet. Ziel der Veränderungen ist es, das Unternehmen kundenorientierter, schneller und flexibler zu machen. ↓
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de