Point-of-Care-Diagnostik für jedermann Miniaturlabor automatisiert Molekularbiologie-Analyse

Point-of-Care-Diagnostik für jedermann

Miniaturlabor automatisiert Molekularbiologie-Analyse

Gyronimo ermöglicht vollautomatisierte mikrobiologische Echtzeit-Analysen direkt am Point-of-Care
Anzeige
Das automatisierte Miniaturlabor Gyronimo haben die Biotech-Spezialisten von Carpegen und die Automatisierer von Systec gemeinsam entwickelt. Dieses ermöglicht molekularbiologische Analyseverfahren direkt in der Arztpraxis oder in Pflegeeinrichtungen.
Genetische Marker oder Infektionserreger lassen sich damit binnen einer halben Stunde präzise identifizieren, Patienten können ohne Zeitverzug behandelt werden. „Real-Time-PCR am Point-of-Care wird die ärztliche Diagnostik erheblich beschleunigen – und spart zugleich Kosten für Patient, Arzt und Gesundheitssystem“, betont Systec-Geschäftsführer Tilman Wolter. Sein Unternehmen kümmert sich im Minilabor um Bewegung und Steuerung.
Gyronimo besteht aus einem Analyzer und Einweg-Kartuschen. Jede Kartusche enthält alle für die Analyse erforderlichen Reagenzien in lagerfähiger Form. Je nach Komplexität werden für die Analyse einer Probe dabei lediglich 30 bis 60 Minuten benötigt. Bislang waren nur spezialisierte mikrobiologische Labore in der Lage, Echtzeit-Analysen auf Basis der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) durchzuführen.
Systec GmbH www.systec.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de