Fließformschrauben passt sich an veränderte Parameter an Intelligent verbinden: adaptives Schrauben

Fließformschrauben passt sich an veränderte Parameter an

Intelligent verbinden: adaptives Schrauben

Durch das geringe Gesamtgewicht eignet sich die DFS-Einheit bestens für den Robotereinsatz. Bild: Deprag
Anzeige
Angesichts des zunehmenden Material-Mix im Automobilbau haben Verbindungsverfahren wie das Fließformschrauben Konjunktur. Die adaptive Montageeinheit DFS von Deprag optimiert diesen Prozess.
Beim Fließformschrauben generiert die speziell geformte Spitze der Fließlochschraube durch hohen Anpressdruck und hohe Drehzahl Reibungswärme und durchdringt so das nicht vorgebohrte Metallblech. Ist die Schraube durch, muss die Drehzahl für den Endanzug schnell herabgesetzt werden. Der komplette Vorgang dauert in der Regel weniger als 2 Sekunden.
Aber: Um die Verschraubungsqualität angesichts von Bauteiltoleranzen wie Lageabweichungen, Blechdicken- oder Schraubenlängentoleranzen sicherzustellen, mussten bislang für alle Schraubstellen die Schraubparameter aufwändig ermittelt werden. Das ist mit der adaptiven Montageeinheit für die Fließformverschraubung mit geregeltem elektrischen Antrieb nun nicht mehr nötig.
Denn die Steuerung des Adaptive DFS (Deprag Fastening Systems) ermittelt kontinuierlich die relevanten Ist-Werte und passt dann Andruckkraft und Schraubendrehzahl an. Dafür ist die Einheit nicht nur mit einem geregelten elektrischen Antrieb für den Vorschub- und den Schraubprozess ausgestattet, sondern auch mit entsprechender Sensorik.
Bei jedem Schraubvorgang werden so zuverlässig die idealen Prozessparameter erreicht. Zudem verkürzen sich die Taktzeiten. Die getrennte elektronische Regelung von Vorschub- und Schraubantrieb bietet viele Parametriermöglichkeiten. Dies sichert eine hohe Flexibilität bei der Verarbeitung verschiedener Materialkombinationen, etwa in Sachen CFK. Umfassende integrierte Diagnosefunktionen bilden zudem die Grundlage für die vorbeugende Wartung. ↓
Deprag Schulz GmbH u. Co.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de