Automatisierungslösungen für die Automobilbranche - Automationspraxis

Automobilbranche

Anpassungsfähig, flexibel und OPC-UA-basiert

Flexible Motorblockmontage

Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und die Nutzung des Kommunikationsstandards OPC-UA – das kennzeichnet Festos Greifereinheit für die Motorblockmontage in der Automobilindustrie. Motorblock, Dichtung, Kolben, Zylinderkopf und Schrauben werden parallel gegriffen und in zwei Schritten...

Vom geformten Blech zum zusammengebauten Frontendträger

Industrieroboter montiert Pkw-Frontendträger

Eine Roboter-Anlage von Indat Robotics übernimmt die komplette Produktion von Pkw-Frontendträgern – einschließlich Handhabung aller Einzelteile und...

Automobilgrößen prüfen spiegelnde Oberflächen mit Roboterlösung

Automatische Lackfehlerkontrolle

Automobilgrößen wie Daimler, BMW oder Honda optimieren ihre Qualitätssicherung mit Micro Epsilons roboterbasiertem System Reflectcontrol zur automatischen...

Inline-Ultraschallprüfung von Lamellenträgern in Tauchtechnik

VollautomatisierteUltraschallprüfung

Bei einem Automobil-Zulieferer realisierte Vogt Ultrasonics eine vollautomatisierte Ultraschall-Lösung, die Schweißnähte an Lamellenträgern eines...

Anzeige
Fließformschrauben passt sich an veränderte Parameter an

Intelligent verbinden: adaptives Schrauben

Angesichts des zunehmenden Material-Mix im Automobilbau haben Verbindungsverfahren wie das Fließformschrauben Konjunktur. Die adaptive Montageeinheit DFS von...

Handhabung der Plasmaerzeuger automatisiert

Roboter beschleunigt Plasma-Anwendungen

Damit die Anwendung von Plasmatechnologien nicht zum Flaschenhals in der Prozesskette wird, setzt Relyon Roboter von Kawasaki zur Handhabung der Plasmaerzeuger...

Qualitätsprüfung von schweren Kurbelwellengehäusen

MRK bei BMW: Roboter verbessert Ergonomie

Zur Verbesserung der Ergonomie im BMW Werk Landshut hat der Kuka-Partner MRK-Systeme eine kollaborative Roboteranwendung bei der Qualitätssicherung von...

Anzeige
Zelle lässt sich einfach an verschiedene Werkstücke oder Klebstoffe anpassen

Roboterzelle klebt

Maximale Flexibilität – minimale Rüstzeit

Roboter-Duo montiert Gewindeeinsätze

Maximale Flexibilität – minimale Rüstzeit: Diese Anforderungen erfüllt eine Roboteranlage von Indat, die Helicoil-Gewindeeinsätze in Druckgussteilen...

Opto- und Winkelsensorik, RFID- sowie Steuerungstechnik wiesen den Weg

Cleverer Chauffeur

Bei VDL Weweler bringt ein fahrerloses Transportsystem (FTS) von Movexx Bauteile für Federsysteme zur Lackierung. Ausgestattet ist es mit Automatisierungs...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de