Großhubgreifer für hohe Lasten

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Allgemein

Großhubgreifer für hohe Lasten

Bild: IPR
Anzeige
IPRs für den oberen Lastbereich entwickelter Großhubspindelgreifer ISG-90-250-E punktet nicht nur mit einem Hub von maximal 600 mm. Auch die Möglichkeit, schwere Lasten zu halten, und Fingerlängen von über 300 mm überzeugen beim Handhaben großer Werkstücke. Besonders schlank ist der elektrische Greifer dank eines Aluminium-Profils als Grundkörper. Die selbsthemmende Spindel ermöglicht außerdem die Greifkraftsicherung bei Ausfall des Motors.

Große Flexibilität bietet die Greiferserie ISG-90-E, die es in drei Baugrößen geben wird, durch ihren elektrischen Antrieb. Denn er ermöglicht eine freie Programmierung der Greifkräfte. Optional lassen sich die Greifer mit einem Wegmesssystem ausstatten. ↓
IPR – Intelligente Peripherien für Roboter GmbH
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Kalender

Aktuelle Termine für die Automatisierungsbranche

Anzeige